Allgemeine Geschäftsbedingungen - House of decorations

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlungs- und Lieferbedingungen

Bei sämtliche Bestellungen über den Online-Shop per Internet und Bestellungen aus dem Ausland, ist der Kunde zur Vorkasse verpflichtet.

Die bestellte Ware wird innerhalb von 2 Tagen nach Zahlungseingang  versand, wenn nichts anderes vereinbart wurde.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum vom House of decorations.

Bei jeglichen Pflichtverletzungen des Kunden, besonders bei Zahlungsverzug, ist House of decorations berechtigt, die Herausgabe der Ware zu verlangen und/oder vom Vertrag zurück zu treten.

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

1. Kunden, die Verbraucher nach § 13 BGB sind, können ihren Auftrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Bitte richten Sie den Widerruf an:

House of decorations
Manuela Tarbiat-Wündsch
Georgstraße 8
31675 Bückeburg

Per Mail: info@houseofdecoations.de

2. Ausschluß vom Widerrufsrecht:

Bei Sonderanfertigungen (Gestecke, Bepflanzungen, nach persönlichem Wunsch angefertigte Dekorationen) für den Käufer besteht grundsätzlich  kein Widerrufsrecht.

3. Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muß er uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie etwa in einem Ladengeschäft,zurückzuführen ist.
Bei einer Rücksendung der Waren trägt der Kunde die regelmäßigen Kosten der Rücksendung.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Bitte senden Sie die Waren möglichst in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör zurück.

Shop

Es wird keine MwSt. ausgewiesen, da die Kleinunternehmerregelung angewendet wird.
Alle Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.

DHL Versand:
 

  • bis 20 EURO = 4,10 EURO
    bis 40 EURO = 6,90 EURO
    über 40 EURO = 0,00 EURO

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü